Montag, 24. Juni 2013

Vegan for Fit

Vor 2 Wochen brachte meine Kollegin das Buch Vegan for Fit von Attila Hildmann mit zur Arbeit. Mein erster Gedanke war: "Wieder so ein schwachsinniges Abnehmbuch".  Dann Schaute ich ins Buch und dachte wow die Gerichte sehen Lecker aus. Also lieh ich mir das Buch aus. Ich war begeistert.  30 Tage ohne Fleisch leben!!! Das ist eine gute Herausforderung für mich.
Dank DM waren die meisten , für mich noch unbekannten, Lebensmittel eingekauft.

Die erste Woche der Challange ist nun rum und ich muss sagen es funkioniert.
Meine Allergie ist besser geworden. Und ich fühl mich leichter und Fit. Geh sogar freiwillig Treppen statt den Fahrstuhl zu nehmen. Vor 2 Wochen noch unvorstellbar.
Ich werde sogar richtig satt und das für Stunden.

Mein Frühstück : Panneckes mit Erdbeeren


Mittags: Linsen -Gemüse

Zwischendurch ein bisschen Gemüse

Abends: Hirse mit Gemüse


Keine Kommentare:

Kommentar posten